Nutzungsbedingungen mit WccSolar Plus Energy

KEHRT ZURÜCK

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des konsolidierten Textes des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern und anderen ergänzenden Gesetzen (Royal Legislative Decree 1/2007 vom 16. November) (im Folgenden „LGCYU“) hat der Kunde das Recht Um die angeforderte Bestellung innerhalb eines Zeitraums von 14 Kalendertagen nach Erhalt derselben zu widerrufen, KLICKEN SIE HIER unter Verwendung dieses Widerrufsdokuments HIER.

 

Das Widerrufsdokument muss an unsere E-Mail angela@wccsolar.es mit dem Betreff "Rückgabeantrag" gesendet werden . Plusenergy Solar SL verpflichtet sich aufgrund des oben genannten Gesetzes, die Menge des Produkts zurückzugeben. Aufgrund der Art der von Plusenergy Solar SL gelieferten Produkte ist das Unternehmen nicht für die Versandkosten für den Versand der Produkte innerhalb der Widerrufsfrist oder der kostenlosen Widerrufsfrist verantwortlich. Daher empfiehlt Plusenergy Solar SL, vorab eine korrekte Beratung zu empfehlen der Kauf. Aufgrund der Deckung des technischen Informationsbedarfs für eines der Produkte steht Ihnen die technische Abteilung unter 854 556 349 oder unter alex@wccsolar.es zur Verfügung Sie kostenlos und unverbindlich zu beraten, damit das endgültig gekaufte Produkt Ihren Erwartungen, Bedürfnissen, Kompatibilität und erwarteten Verwendungszwecken entspricht.

 

Für jeden möglichen Vorfall oder Anspruch empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch an die Kundendienstabteilung zu wenden: 854 556 349

 

Die Kosten für die Abholung durch Plusenergy Solar SL betragen 21,78 € zzgl. MwSt., Solange das Gewicht des Produkts weniger als 25 kg beträgt. Für Produkte mit einem höheren Gewicht wenden Sie sich an Plusenergy Solar SL

 

Die von TPV geleisteten Geldrenditen werden innerhalb von bis zu 10 Werktagen auf dem Konto des Kunden wirksam.

Rücksendungen müssen an folgende Adresse gesendet werden:

 

Hauptquartier

 

Plusenergy Solar SL

Imprenta Street N 18 Nave 44

41016 Sevilla Spanien

 

Die Rückerstattung des Betrags erfolgt per Gutschrift.

 

Im Falle der Anforderung einer Rücksendung muss der Verbraucher diese innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag nach Übermittlung seiner Entscheidung an den Verkäufer an den Verkäufer oder an eine von ihm autorisierte Person zurücksenden, es sei denn, der Verkäufer bietet an, die Waren abzuholen. aufgeben.

 

Der gezahlte Betrag wird zurückerstattet. Ungeachtet des Vorstehenden sind der Verbraucher und der Benutzer für den Wertverlust der Waren verantwortlich, der sich aus einer Manipulation der Waren ergibt, die nicht zur Feststellung ihrer Art, ihrer Eigenschaften oder ihres Betriebs erforderlich ist. Daher ist es wichtig, dass das Produkt vorhanden ist in einwandfreiem Zustand finden. Wenn der Artikel nicht in derselben Originalverpackung zurückgegeben wird, wird er abgeschrieben. Ebenso ist der Kunde für die Wertminderung des Produkts verantwortlich, die durch Missbrauch, Manipulation oder nicht professionelle Installation oder durch Fehlfunktionen wie Kurzschlüsse bei Faktoren außerhalb des normalen Gebrauchs des Produkts wie Spannungserhöhungen oder -abnahmen verursacht werden kann. , Verwendung von unangemessenem Zubehör oder von Herstellern verboten, Stürze, Wasser,

Die Rücksendekosten trägt der Verkäufer. Wenn Sie andererseits das Produkt ersetzen möchten, verpflichtet sich Plusenergy Solar SL, dem Kunden ein anderes Produkt in einwandfreiem Zustand zu liefern, sobald der Zustand des zurückgegebenen Produkts empfangen und überprüft wurde und die Differenz zwischen diesen beiden ausgeglichen ist.

 

Insbesondere im Rahmen der von Plusenergy Solar SL vermarkteten Produkte gilt das Widerrufsrecht nicht für die Dienstleistungen nach deren Inbetriebnahme sowie für die auf Bestellung hergestellten stationären Batterien, da es sich um ein personalisiertes Produkt handelt.

 

Plusenergy Solar SL ergreift die entsprechenden Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Produkte die oben genannten Eigenschaften aufweisen und dass der Zustand des Produkts die erforderlichen Anforderungen für die Rückerstattung des vom Kunden gezahlten Betrags erfüllt.

Im speziellen Fall von Batterien erstellt Plusenergy Solar SL mithilfe der Kapazitätsberechnungsmaschine KGCFSH- (µC-XCF08) einen Bericht, um zu überprüfen, ob die Batterien korrekt verwendet wurden und den Empfehlungen des Herstellers entsprechen.

 

Die Rückerstattung des Betrags erfolgt nach der gleichen Zahlungsmethode, mit der der Kauf getätigt wurde, mit Ausnahme der Nachnahme. In diesem Fall wird der Betrag per Banküberweisung sowie in dem Fall, in dem er getätigt wurde, zurückerstattet die Zahlung in bar geleistet.

 

Einmal gestartete Dienste können unter keinen Umständen zurückgegeben werden.

Für Installationen, die von einem Team von Installateuren durchgeführt werden, die Teil des WccSolar-Personals sind, gilt eine Garantie von 6 Monaten gemäß den geltenden Vorschriften. Diese Garantie gilt, solange keine unsachgemäße Manipulation oder Wartung der installierten Anlage erfolgt. WccSolar behält sich das Recht vor, geeignete Tests durchzuführen, um die Realisierbarkeit der Anwendung der Garantie auf die Einrichtungen festzustellen.

 

Garantie

 

Gemäß dem LGCYU-Rechtsrahmen, der darauf abzielt, dem Verbraucher verschiedene Möglichkeiten zu bieten, sanitäre Einrichtungen zu verlangen, wenn das erworbene Eigentum nicht vertragsgemäß ist, und ihm die Möglichkeit zu geben, die Reparatur oder den Ersatz der Ware zu verlangen, sofern dies nicht unmöglich oder unverhältnismäßig ist.

 

Die Garantie für Konsumgüter, die nicht ordnungsgemäß funktionieren, ist in zwei Zeiträume unterteilt.

Diese Fristen werden eingehalten, solange der Hersteller keine längeren Zeiträume festlegt. In diesen Fällen gilt die vom betreffenden Hersteller festgelegte Garantie oder für Produkte, die naturgemäß eine längere Garantiezeit haben, wie z. B. Solarmodule. Für die übrigen Produkte ist die Situation wie folgt: 10 Jahre mechanische Garantie und 25 Jahre Garantie auf die Stromversorgung:

 

Die Zeiträume, die unterschieden werden, solange der Hersteller nicht anders erwähnt, sind:

 

- Zeitraum ab dem Erwerb (im Falle eines persönlichen Kaufs) oder Besitzes (im Falle eines Online-Kaufs) bis zu 6 Monaten.

- Zeitraum von 6 Monaten bis 2 Jahren ab dem Erwerb (im Falle eines persönlichen Kaufs) oder Besitzes (im Falle eines Online-Kaufs).

 

Die Zeiträume sind nachstehend ausführlich angegeben.

Zeitraum vom Erwerb oder Besitz bis 6 Monate

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der LGCYU gilt die Garantie für die Artikel, solange der Artikel bei der Rücksendung die folgenden Eigenschaften erfüllt:

 

- dass sich das Produkt in den ersten sechs Monaten nach dem Erwerb (im Falle des direkten Kaufs des Artikels in unseren Einrichtungen) oder im Besitz des Produkts (im Falle des Online-Kaufs des Artikels) befindet.

- Dass das Produkt ordnungsgemäß verwendet wurde, die Empfehlungen des Herstellers befolgt wurden und die Handhabung korrekt war.

- Dass mit der Rücksendung des Produkts auch das Zubehör zurückgesandt wird und dass es in dem Zustand geliefert wird, in dem Autosolar Energy Solutions SLU es gesendet hat, z. B. bei Batterien, müssen diese aufgeladen zurückgegeben werden.

- dass das Produkt seine Originalverpackung und Dokumente hat.

 

- dass die Produkte keine offensichtlichen Proben von schlechten Manipulationen, Beschädigungen oder Brüchen aufweisen.

Für den Fall, dass das Produkt Unregelmäßigkeiten in seinem Betrieb aufweist, kann ein Herstellungsfehler behoben werden.

Das Recht, die Garantie für Plusenergy Solar SL-Produkte anzuwenden, setzt voraus, dass das Produkt gemäß den Empfehlungen des Herstellers für die Verwendung, für die das Produkt hergestellt wurde, und mit den damit kompatiblen Elementen ordnungsgemäß verwendet wurde.

 

Es sollte nicht länger als zwei Monate dauern, bis der Kunde ein Problem mit seinem Produkt hat, bis er Plusenergy Solar benachrichtigt. Andernfalls verliert das Produkt seine Garantie.

 

Plusenergy Solar SL haftet nicht für Schäden, die durch Missbrauch, Manipulation oder nicht professionelle Installation oder durch Fehlfunktionen wie Kurzschlüsse entstehen können. Die Garantie gilt nicht für Faktoren, die außerhalb des normalen Gebrauchs des Produkts liegen, wie z. B. Spannungserhöhungen oder -abfälle, Verwendung von unangemessenem Zubehör oder vom Hersteller verbotene Stürze, Wasser, Feuer oder falsche oder missbräuchliche Handhabung durch den Kunden oder durch von den Herstellern nicht autorisierte Dritte.

 

Darüber hinaus muss das Produkt gemäß den Angaben des Herstellers ordnungsgemäß gewartet worden sein.

Plusenergy Solar SL wird die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Produkte die oben genannten Eigenschaften aufweisen und dass der Zustand des Produkts die erforderlichen Anforderungen für die Anwendung der Garantie erfüllt.

Im speziellen Fall von Batterien erstellt Plusenergy Solar SL mithilfe der KGCFSH- (µC-XCF08) Kapazitätsberechnungsmaschine einen Bericht, um zu überprüfen, ob die Batterien korrekt verwendet wurden und den Empfehlungen des Herstellers entsprechen.

 

Wenn Sie das Produkt zur Ausübung Ihres Garantierechts senden möchten, müssen Sie es an die unten angegebene Adresse mit dem zusammen mit dem Produkt gekauften Zubehör (falls vorhanden) sowie unter den gleichen Bedingungen wie beispielsweise das gekaufte Produkt senden Bei Batterien müssen diese aufgeladen geliefert werden.

 

Zeitraum von 6 Monaten bis 2 Jahren ab Erwerb oder Besitz

Produkte, die während dieses Zeitraums Unregelmäßigkeiten in ihrem Betrieb aufweisen, können das Garantierecht ausüben, sofern zusammen mit dem fehlerhaften Produkt ein industrielles Gutachten versandt wird, aus dem hervorgeht, dass das Produkt während seiner Nutzungsdauer ordnungsgemäß verwendet wurde und dass ein Problem vorliegt in seinem Betrieb ist es eine Folge eines Herstellungsfehlers, der im Laufe der Zeit aufgetreten ist.

 

Es sollte nicht länger als zwei Monate dauern, bis der Kunde ein Problem mit seinem Produkt hat, bis er Plusenergy Solar benachrichtigt. Andernfalls verliert das Produkt seine Garantie.

Plusenergy Solar SL haftet nicht für Schäden, die durch Missbrauch, Manipulation oder nicht professionelle Installation oder durch Fehlfunktionen wie Kurzschlüsse entstehen können. Die Garantie gilt nicht für Faktoren, die außerhalb des normalen Gebrauchs des Produkts liegen, wie z. B. Spannungserhöhungen oder -abfälle, Verwendung von unangemessenem Zubehör oder vom Hersteller verbotene Stürze, Wasser, Feuer oder falsche oder missbräuchliche Handhabung durch den Kunden oder durch von den Herstellern nicht autorisierte Dritte.

 

Bei Produkten, die ohne den oben genannten Bericht über industrielles Fachwissen an Plusenergy Solar SL gesendet werden, wartet Plusenergy Solar SL darauf, das industrielle Fachwissen zu erhalten, um mit der Bewertung der Anwendung der Garantie fortzufahren. Das industrielle Know-how wird unabhängig vom resultierenden Bericht immer vom Kunden getragen.

 

Sobald der Kunde Plusenergy Solar SL das fehlerhafte Produkt und den Bericht über die industrielle Expertise zur Verfügung stellt, prüft das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt die Daten aus dem Bericht der industriellen Expertise, beispielsweise im Fall von Batterien, Plusenergy Solar SL vergleicht die Informationen in dem vom Kunden bereitgestellten Bericht mit dem Bericht, der von der KGCFSH- (µC-XCF08) Kapazitätsberechnungsmaschine nach dem Anschließen der Batterie an dieses Gerät ausgegeben wurde.

 

Es werden nur die Batterien ersetzt oder repariert, deren vom Kunden bereitgestellter Bericht über das industrielle Fachwissen und der Bericht der Kapazitätsberechnungsmaschine KGCFSH- (µC-XCF08) den Schluss ziehen, dass die Batterie für die von der Der Hersteller und seine Verwendung und Wartung waren während seiner gesamten Nutzungsdauer korrekt, sodass die Betriebsprobleme der Batterie die Folge eines Herstellungsfehlers sind.

 

Für den Fall, dass die bereitgestellten Berichte in die gleiche Richtung gehen und die Schlussfolgerung lautet, dass das Betriebsproblem auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen ist, verpflichtet sich Plusenergy Solar SL mit dem Kunden, die betreffende Batterie zu reparieren oder zu ersetzen.

 

In jedem anderen Fall gilt die Garantie nicht.

 

Anlegergarantie

 

Bei der Installation von Geräten ist zu beachten, dass der Wechselrichter nicht mit Masse verbunden ist. Dieses Land muss ein exklusives Land sein. Wenn keine Erdung vorhanden ist, darf der Wechselrichter nicht mit der Erdung des Hauses verbunden werden, da eine Ableitung in der Installation die empfindlichsten Geräte des Stromkreises, in diesem Fall den Wechselrichter, beeinträchtigt. Diese Anforderung ist für die Anwendung der Garantie von wesentlicher Bedeutung.

 

Neben der Verwendung und Handhabung des Wechselrichters gemäß den Angaben des Herstellers ist es wichtig, dass zwischen dem Wechselrichter und den anderen Elementen der Photovoltaikanlage eine Parität besteht. Sie können HIER die Kompatibilität überprüfen, die zwischen den Elementen der Anlage bestehen muss .

Auf der anderen Seite ist Plusenergy Solar SL nicht verantwortlich für die Auswirkungen auf die Photovoltaikanlage, Rentabilität, Effizienz, Bruch oder Betriebsprobleme aufgrund schlechter Bedingungen der Schalttafel des Hauses.

 

Das Studium, die Installation, die Einrichtung des Systems, die Garantie der Produkte und alle Rechte, zu denen die Verbraucher Zuflucht suchen, werden in dem Maße eingeschränkt, in dem die Schalttafel Ihres Hauses nicht den elektrotechnischen Vorschriften für niedrige Werte entspricht Spannung und ergänzende technische Anweisungen “(REBT-ITC), die den Rahmen für technische Bedingungen und Garantien festlegt, die von elektrischen Anlagen, die an eine Versorgungsquelle angeschlossen sind, in den Niederspannungsgrenzen hinsichtlich Sicherheit, Betrieb und Zuverlässigkeit für Anlagen und zu erfüllen sind Menschen. Aus diesem Grund ist Plusenergy Solar nicht für die Effektivität der Photovoltaik-Solaranlage verantwortlich und reagiert nicht auf mögliche Fehler, die vom Solarwechselrichter bis zum Verbrauch des Hauses auftreten können.

 

In den Wechselrichtern gibt es drei Fehler (Fehler 9, 51 und 53) und Mosfet ausgenutzt, die sich direkt auf die Leistungsstufe des Wechselrichters auswirken. Diese Art von Fehlern ist in den meisten Fällen auf Shunts im Haus oder Kurzschlüsse im Stromnetz zurückzuführen, die den Wechselrichter versorgen. Um diese Art von Vorfall zu verarbeiten, müssen wir das Differential und dokumentiert haben Leistungsschalter, die das Haus vor Netzwerkanomalien schützen.

 

Daher gilt die Garantie gegen Fehler 9, 51, 53 oder Mosfte ausgenutzt, sofern der Kunde zuvor folgende Bestellnummer, Fotos oder Videos der an den Wechselrichter von angeschlossenen Differentiale und Leistungsschalter gesendet hat: angela@wccsolar.es Relevanter Weg, um eine sichere Installation zu gewährleisten. Für den Fall, dass die beschriebenen Fotos oder Videos zuvor nicht gesendet wurden, kann Plusenergy Solar seine Garantie nicht anwenden, da davon ausgegangen wird, dass sie nicht im System vorhanden sind und der Kunde die Sicherheitsmaßnahmen nicht getroffen hat Richtig, dass der Hersteller festlegt, mit der Anwendung seiner Garantie oder dem Widerruf fortzufahren.

 

Kurz gesagt, die Garantie des Wechselrichters gilt, solange der Wechselrichter einen Herstellungsfehler aufweist und bei korrekter Handhabung, Verwendung und Kompatibilität mit den übrigen Elementen der Installation sowie Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden. richtig.

Für die korrekte Verwaltung der Garantie oder des Entzugs des Wechselrichters im Falle eines Fehlers 9, 51, 53 oder eines ausgenutzten Mosfet muss Plusenergy Solar Fotos oder Videos mit den Anschlüssen des Wechselrichters an das entsprechende Differential und die entsprechenden Thermomagnete erhalten haben mit Sicherheitsmaßnahmen.

 

Um die Lösung der aus Fehler 9, 51 oder 53 abgeleiteten Probleme zu beschleunigen, empfiehlt Plusenergy Solar, dass der Kunde die Fotos oder Videos der Verbindung des Wechselrichters mit den Differentialen und Leistungsschaltern unmittelbar nach seiner Installation sendet.

 

Garantie der Strukturen für die Sonnenkollektoren

 

Wann immer es zu einer vollständigen oder teilweisen Ablösung einer Struktur für Sonnenkollektoren kommt, wenn nach Angaben der State Meteorological Association (AEMET) in diesem Zeitraum Winde von mehr als 104 km / h oder 29 m innerhalb eines Radius von 50 km bestanden haben / second Plusenergy Solar SL ist nicht für die Ablösung verantwortlich.

 

Bei Windböen von mehr als 104 km / h oder 29 m / s garantieren die Hersteller nicht, dass sich ihre Strukturen nicht an Decken, Fassaden oder auf dem Boden lösen.

 

ADRESSE, AN DIE PRODUKTE SENDEN, UM DAS GARANTIERECHT AUSZUÜBEN

 

Die Adresse, an die die Produkte gesendet werden sollen, an denen Sie Ihr Recht auf Rückgabe, Ersatz oder Reparatur ausüben möchten, ist an die Zentrale zu richten:

 

Plusenergy Solar S.LC/ Imprenta N 18 Kirchenschiff 44, 41016

Sevilla Spanien

 

PRÜFZIEL DER BESTIMMUNG DER RICHTIGEN VERWENDUNG FÜR DEN SPEZIFISCHEN FALL VON BATTERIEN

 

Damit die beschriebene Garantie, die alle Plusenergy Solar SL-Produkte abdeckt, anwendbar ist, muss ein objektiver Nachweis erbracht werden, dass das Produkt tatsächlich ordnungsgemäß verwendet wurde und dass die Funktionsstörung des Produkts auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen ist. .

 

Batterien, die ein besonders empfindliches Produkt sind, haben eine spezielle Behandlung, um den Preis zurückzugeben, zu reparieren oder zu ersetzen, je nachdem, in welchem ​​Moment sich die Lebensdauer der Batterie befindet.

Plusenergy Solar SL verfügt über die Kapazitätsberechnungsmaschine (µC-XCF08), die durch den Anschluss an die Batterie diese lädt und entlädt, ihr Verhalten untersucht und einen Bericht erstellt, der objektiv aus den erhaltenen Daten kommuniziert, wenn a Die Batterie wurde parallel geschaltet, wenn sie als Starterbatterie verwendet wurde, wenn die Batterie bei Bedarf mit destilliertem Wasser gefüllt wurde, wenn sie während ihrer Nutzungsdauer tiefe Entladungen erfahren hat, seitdem die Batterie das spezifische Problem darstellt, usw. und können so den von der Kapazitätsberechnungsmaschine (µC-XCF08) ausgegebenen Bericht dem technischen Datenblatt des Herstellers gegenüberstellen, um zu schließen, ob die Verwendung und Wartung der Batterie korrekt war.

 

Die Rückgabe, Reparatur oder der Austausch der Batterie ist nur möglich, wenn der Bericht zu dem Schluss kommt, dass die Batterie ordnungsgemäß verwendet wurde und das Problem ihres Betriebs auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen ist.

 

FREIHEIT FÜR DEN VERSAND DES PRODUKTS MIT ANTRAG AUF ANWENDUNG DER GARANTIE

 

Die Fracht für die Rücksendung des Produkts wird von Plusenergy Solar SL nur übernommen, wenn das Produkt aufgrund eines Herstellungsproblems zurückgegeben wird und 3 Kalendermonate nach Erhalt nicht überschreitet, was in anderen Fällen zu Betriebsproblemen führt Es wird der Kunde sein, der die Fracht übernimmt.

 

WARTUNG DER BATTERIE

 

Für die Anwendung der Garantie der Batterien ist es eine wesentliche Voraussetzung, dass sie während ihrer gesamten Lebensdauer ordnungsgemäß gewartet wurden, damit Plusenergy Solar SL neben den vom Hersteller jeweils angegebenen eigenen Empfehlungen festlegt Nachfolgend sind einige Mindestbetriebsregeln aufgeführt, die der Kunde einhalten muss, um die korrekte Verwendung der Batterien zu gewährleisten und damit die Garantie nach dem festgelegten Protokoll gilt und stets den vorliegenden Empfehlungen mit den vom Hersteller festgelegten Empfehlungen entspricht.

 

- Öffnen Sie die Säure-Blei-Batterien

  • Kontrollieren Sie Ihren internen Wasserstand und füllen Sie ihn so, dass er zwischen dem vom Behälter angegebenen Minimum und Maximum liegt. Destilliertes Wasser sollte die inneren Platten locker bedecken.

  • An einem belüfteten Ort installieren.

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingesetzt werden

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

  •  

- AGM-Batterien

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingestellt werden.

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

- GEL-Batterien

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingestellt werden.

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

- Stationäre OPzS-Batterien

  • Kontrolle der inneren Schwefelsäuregehalte und ggf. mit destilliertem Wasser füllen, so dass die inneren Gehalte zwischen dem auf dem Behälter angegebenen Minimum und Maximum liegen. Destilliertes Wasser bedeckt die inneren Platten locker.

  • An einem belüfteten Ort installieren.

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingestellt werden.

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

- OPzV stationäre Batterien

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingesetzt werden

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

- TOPzS stationäre Batterien

  • Kontrolle der inneren Schwefelsäuregehalte und ggf. mit destilliertem Wasser füllen, so dass die inneren Gehalte zwischen dem auf dem Behälter angegebenen Minimum und Maximum liegen. Destilliertes Wasser bedeckt die inneren Platten locker.

  • An einem belüfteten Ort installieren.

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Bei paralleler Verbindung sollte der Equalizer eingesetzt werden

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Setzen Sie Batterien nicht mehr als 25 ° C aus.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

  • Vermeiden Sie periodische Tiefenentladungen.

- Lithiumbatterien

  • Nicht umkippen, während Transport, Handhabung, Installation und Betrieb mit den Klemmen nach oben stehen.

  • Installieren Sie das Gerät an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

  • Vermeiden Sie es, Batterien außerhalb des Temperaturbereichs des Herstellers freizulegen und zu laden.

  • Vermeiden Sie die Nähe zu Feuer oder brennbaren Substanzen.

  • Überprüfen Sie nach anderthalb Monaten die Festigkeit der Terminals.

 

ANSPRÜCHE AUF FEHLERHAFTE ODER FALSCHE WAREN

 

Der von Plusenergy Solar SL ausgestellte Lieferschein oder die Rechnung gelten als Herstellergarantie. Diese gilt ab dem Tag der Lieferung an die Adresse des Käufers.

 

Ansprüche wegen möglicher Vorfälle wie der Verschlechterung, Falschheit des Produkts oder aus anderen Gründen, die für Ansprüche geltend gemacht werden können, müssen innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Ware gemeldet werden. 854803624 oder per E-Mail an angela@wccsolar.es.

 

Nach dieser Frist nimmt der Kunde die angebotene Ware an und verliert sein Anspruchsrecht.

 

LIEFERUNG UND ENTLADEN VON WAREN

 

Die Lieferbedingungen der Waren unterliegen den Einrichtungen und Einschränkungen des Zugangs und der Art des Entladens sowie den Abmessungen und dem Gewicht des vom Logistikunternehmen geschätzten Materials.

Dem Kunden steht die Möglichkeit zur Verfügung, eine Sammelstelle mit einfachem Zugang einzurichten.

 

Der Kunde muss nach Erhalt der Ware unverzüglich überprüfen, ob das erhaltene Material und sein Zustand korrekt sind. Für die Überprüfung des erhaltenen Materials hat der Kunde 24 Stunden Zeit, Plusenergy Solar SL zu überprüfen und anschließend zu benachrichtigen, falls das erhaltene Material Unregelmäßigkeiten aufweist. Nach Ablauf der Frist von 24 Stunden ab Erhalt der Ware ist Plusenergy Solar SL nicht mehr für den Zustand oder die Qualität des erhaltenen Materials verantwortlich.

 

In den Fällen, in denen der Ort der Lieferung der Waren schwer zugänglich ist und dies zusätzliche Kosten für das Logistikunternehmen mit sich bringt, wird Plusenergy Solar SL den Kunden kontaktieren, um einen Teil dieser zusätzlichen Kosten zu übertragen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

KAUFBEDINGUNGEN

 

Diese Nutzungsbedingungen setzen die allgemeinen Verkaufsbedingungen aller Bestellungen von Produkten von Plusenergy Solar SL voraus und sind Bestandteil des Kaufvertrags.

 

Die Annahme der Produkte impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen, Preise und Zahlungen.

Die Preise, die im Geschäft erscheinen, enthalten bereits 21% MwSt

 

Wenn Sie sich in einem von der Mehrwertsteuer befreiten Gebiet registriert haben, wird nur der Nettopreis des Artikels angezeigt.

Plusenergy Solar SL behält sich das Recht vor, den Preis der Artikel ohne vorherige Ankündigung gemäß den Marktbedingungen zu ändern.

 

ZAHLUNGSMETHODEN

 

- Kreditkarte

- PayPal

- Banküberweisung (Banco Santander) ES16 0049 5937 6126 1615 4098

- Barzahlung bei Lieferung

 

Die Zahlung muss mit den zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Mitteln und in Euro (€) erfolgen. Als Zahlungsmittel akzeptieren wir das Einzahlungskonto oder die Überweisung, die Zahlung per Kreditkarte per PayPal oder per Nachnahme (+ 5% der Transportkosten).

Bestimmte Artikel akzeptieren nur eine vorherige Überweisung als Zahlungsmittel. Das akzeptierte Limit für Nachnahmebestellungen beträgt 1.000 €. Für Bestellungen mit einer höheren Menge ist eine vorherige Überweisung erforderlich.

Überprüfen Sie bei großen Einkaufsmengen Preis und Verfügbarkeit.

Wenn die Zahlungsart Nachnahme ist, kann die Lieferung des Materials 48 bis 72 Stunden dauern, bis die Bestellung per Nachnahme telefonisch bestätigt wird

Wenn der Kunde eine Nachnahmemethode wählt, gibt es keinen Lagerbestand des Materials und Plusenergy Solar SL bietet dem Kunden eine Alternative, um die Lieferung des Materials nicht zu verzögern, falls Plusenergy Solar SL keine Antwort erhält, nimmt sich das Unternehmen Zeit 3 Wochen, um die Bestellung zu stornieren, falls der Kunde keine Antwort erhält.

 

LIEFERZEITEN UND VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

 

Mit Ausnahme einer möglichen besonderen Vereinbarung werden die Produkte des Plusenergy Solar SL-Tarifs innerhalb von 2-5 Werktagen für Bestellungen innerhalb der Iberischen Halbinsel geliefert.

 

Bestellungen auf die Kanarischen Inseln oder die Balearen dauern zwischen 7 und 10 Werktagen.

 

Die Verpflichtung von Plusenergy Solar SL, die angebotenen Waren zu verkaufen und zu liefern, hängt vom Lagerbestand des beworbenen Produkts und seiner Verfügbarkeit bis zum Ende des Lagerbestands ab. Daher versucht Plusenergy Solar SL in seinem Engagement für Qualität und Kundenservice, dies zu tun Zu jeder Zeit, zu der die beworbenen Produkte verfügbar sind, wird die Lieferzeit für jedes Produkt gemäß unserem Lagerbestand bekannt gegeben. Im Falle eines Bestandsbruchs des in der Bestellung enthaltenen Produkts wird der Kunde / Benutzer jedoch über die neue erwartete Lieferzeit informiert, und der Kunde / Benutzer kann diese annehmen oder die Bestellung stornieren.

 

Die Lieferung gilt ab dem Zeitpunkt als erfolgt, an dem das Produkt dem Kunden vom Spediteur zur Verfügung gestellt wird und der Empfänger die Lieferung unterzeichnet. Es liegt in der Verantwortung des Empfängers, die Produkte nach Erhalt zu überprüfen und alle Qualifikationen und Ansprüche offenzulegen, die gerechtfertigt sein können.

 

Lieferungen erfolgen auf Kosten des Kunden, sofern keine Umstände des kostenlosen Versands vorliegen.

 

EIGENTUM UND RISIKO

Alle Produkte bleiben Eigentum von Plusenergy Solar SL, bis die Gesamtzahlung des Betrags nicht mehr erfüllt ist.

 

PLUSENERGY SOLAR SL AUTORISIERTES INSTALLATIONSUNTERNEHMEN

 

Plusenergy Solar SL ist eine im RII registrierte autorisierte Installationsfirma mit der Registrierungsnummer 10-B-D09-46092152, klassifiziert in Abschnitt D (Installateur), Bewertung 0 (Niederspannung), Kategorie 9 (Fachkategorie / Erzeugungsanlagen von Niederspannung) vom 25. März 2019. Das integrierte Industrieregister finden Sie hier.

 

INSTALLATION DER ISOLIERTEN ANSCHLÜSSE

 

Plusenergy Solar SL stellt Ihnen den Installationsservice einer Vielzahl von Photovoltaik-Kits zur Verfügung, darunter herausragende isolierte Anschluss-Kits.

 

Wenn der Kunde den Installationsservice eines Netzanschlusskits in Auftrag gibt, müssen die folgenden Punkte berücksichtigt werden, die die Verpflichtungen und die Verantwortung von Plusenergy Solar SL und dem Kunden definieren:

 

- Die Photovoltaikanlage endet in der Schutzbox am Wechselrichterausgang, dh es wird keine Verbindung zum Stromnetz hergestellt.

Die Installateure von Plusenergy Solar SL stellen den Wechselrichter nur dann an die allgemeine Schutzplatte des Hauses her, wenn der Kunde zuvor die Verkabelung zwischen beiden Punkten vorgenommen hat. Für den Fall, dass der Kunde diese Aufgabe zuvor nicht ausgeführt hat, lassen die Installateure von Plusenergy Solar einen Schutz an Ort und Stelle, damit der Kunde anschließend die Verkabelung und den Anschluss vom Wechselrichterausgang zum Schutzpaneel vornehmen kann.

Mit anderen Worten, die Verbindung wird nur zwischen der Stromversorgungsleitung des Hauses und dem Wechselrichter oder zwischen dem Generator und dem Wechselrichter hergestellt, wenn der Kunde die erforderliche Verkabelung so vorbereitet, dass die einzige Aufgabe, die von den Installateuren ausgeführt werden muss, die Verbindung ist. .

Unter keinen Umständen wird für diese Fälle das Kabel verwendet, das das Photovoltaik-Kit enthält, es sei denn, Plusenergy Solar SL wird darüber informiert, dass mehr Kabel für den Anschluss zusätzlicher Elemente erforderlich sind. In diesem Fall wird das Budget entsprechend festgelegt und bezahlt Prozess als der Rest der Elemente der Installation.

- Der Standort des Wechselrichters und der Batterien muss vom Kunden ausgewählt worden sein, bevor die Installateure die Photovoltaikanlage durchführen.

Der Ort, an dem sich der Kunde für die Installation des Wechselrichters entschieden hat, muss sich in der Nähe einer Wand und in einem Abstand von maximal 1 Meter von der Batteriebank befinden, da der Wechselrichter an der Wand befestigt wird. Darüber hinaus muss dieser Ort zugänglich und belüftet sein und eine stabile Temperatur nahe 25 ° C haben.

- Die Stromleitung von den Sonnenkollektoren zum Wechselrichter besteht aus einem grauen Wellrohr an der Oberfläche zur Fassade.

Für den Fall, dass der Kunde wünscht, dass das Rohr aus ästhetischen Gründen nicht sichtbar ist, muss der Kunde die Arbeiten zum Aussparen des Rohrs durchgeführt haben, bevor die Installateure zur Installation reisen. Auf diese Weise führen die Installateure die Verkabelung durch die zuvor vom Kunden eingebettete Röhre durch (den Durchmesser der Röhre wenden Sie sich an die Installateure).

- Das unbezahlte Material muss zu dem Zeitpunkt beglichen werden, an dem die Installateure Ihr Haus betreten.

Das Budget muss vor der Installation vollständig bezahlt werden.

 

INSTALLATION DER NETZWERKANSCHLÜSSE

 

Plusenergy Solar SL stellt Ihnen den Installationsservice einer Vielzahl von Photovoltaik-Kits zur Verfügung, darunter die Netzanschluss-Kits.

 

Wenn der Kunde den Installationsservice eines Netzanschlusskits in Auftrag gibt, müssen die folgenden Punkte berücksichtigt werden, die die Verpflichtungen und die Verantwortung von Plusenergy Solar SL und dem Kunden definieren:

 

- Der Standort des Wechselrichters muss vom Kunden ausgewählt worden sein, bevor die Installateure die Photovoltaikanlage durchführen, und darf sich maximal 2 Meter vom Gesamtbild des Hauses entfernt befinden.

Um die Preise nach Zonen einzuhalten, muss der Kunde vor der Installation des Einbaus vorbereiten, falls der Kunde möchte, dass sich der Investor mehr als 2 Meter vom allgemeinen Bild des Hauses entfernt befindet Wellrohr und Verkabelung zwischen der Position des Wechselrichters und der Gehäusekiste. In diesem Fall konsultieren Sie den Installateurabschnitt der Kabel.

Der Wechselrichter wird an der Wand befestigt und der Standort muss zugänglich und belüftet sein und eine Temperatur haben, die ebenso stabil ist und nahe bei 25 ° C liegt.

- Die Stromleitung von den Sonnenkollektoren zum Wechselrichter besteht aus einem grauen Wellrohr an der Oberfläche zur Fassade.

Für den Fall, dass der Kunde wünscht, dass das Rohr aus ästhetischen Gründen nicht sichtbar ist, muss der Kunde die Arbeiten zum Aussparen des Rohrs durchgeführt haben, bevor die Installateure zur Installation reisen. Auf diese Weise führen die Installateure die Verkabelung durch die zuvor vom Kunden eingebettete Röhre durch (den Durchmesser der Röhre wenden Sie sich an die Installateure).

- Das unbezahlte Material muss zu dem Zeitpunkt beglichen werden, an dem die Installateure Ihr Haus betreten.

Unter keinen Umständen wird das Material heruntergeladen oder Arbeiten ausgeführt, ohne dass 100% der Materialmenge abgerechnet wurden.

Es wird empfohlen, die genaue Menge vorzubereiten, um Verzögerungen zu vermeiden.

- Die Arbeitskosten müssen bezahlt werden, wenn die Photovoltaikanlage fertiggestellt und gestartet wurde und ihr Betrieb korrekt ist, und immer bevor die Installateure das Haus verlassen.

 

ANSPRUCHSBLATT

 

Plusenergy Solar SL stellt die Antragsformulare den Kunden am Firmensitz zur Verfügung. Die Parteien unterwerfen sich nach eigenem Ermessen der Beilegung von Konflikten und dem Verzicht auf eine andere Zuständigkeit bei den Gerichten des Wohnsitzes des Nutzers.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften bietet Ihnen Plusenergy Solar SL einen einfachen Zugriff auf die Online Dispute Resolution Platform (ODR).

Bei WccSolar sind wir Multi-Marken - Distributoren von Solar Energy Supplies.

Ich weiß es nicht

WccSolar ist der erste Distributor von Solarwechselrichtern verschiedener Marken. Wir haben auch einen technischen Service, der schnell auf Probleme oder Vorfälle reagiert, die mit Ihren Wechselrichtergeräten verursacht werden können.

Ich weiß es nicht

Dieser technische Service ist sowohl während der Garantiezeit als auch außerhalb dieser Zeit aktiv. In dem dieser Kundenservice angeboten wird, damit jedes Problem gelöst werden kann. Bieten Sie Ihren Kunden Sicherheit beim Kauf unserer Geräte.

Versand nach Spanien

24H

In Europa

3-6 Tage

Solar Kits WccSolar von Isolated oder Network in Promotion.

Eine Horra mit Autoconsumo Energy Photovoltaics zu den besten Preisen bringen wir Sie nach Hause und installieren sie zu sehr günstigen Preisen.

0

Kundendienst und Telefonverkauf

854 556 349

Technischer Dienst

854 803 624

Senden Sie uns Ihre Fragen

servicio@wccsolar.es

Alle unsere Produkte für erneuerbare Energien erfüllen die strengsten Vorschriften.

 

Ihre Bestellung enthält immer eine schrittweise Anleitung für eine einfache Montage.

Telefonische Aufmerksamkeit:

0034 854 556 349

 

Technischer Dienst:

0034 854 803 624

WhatsApp:

0034 665 107 379

Email:

servicio@wccsolar.es

Calle Imprenta, 18, nave 44

41016 - Sevilla. Spain

Entdecken Sie die neuen Angebote und Angebote für Solarenergie in Ihrem Geschäft für erneuerbare Energien WccSolar.net

2012 © WccSolar - Todos los derechos reservados